NIDWALDEN: 266 Autofahrer bei Radarkontrolle geblitzt

Die Polizei hat während zwei Stunden in Oberdorf geblitzt. Die Geschwindigkeitskontrolle zeigte gemäss Polizei «erstaunliche Resultate».

Merken
Drucken
Teilen
Eine mobile Radarkontrolle im Einsatz (Symbolbild). (Bild: Manuela Jans/Neue LZ)

Eine mobile Radarkontrolle im Einsatz (Symbolbild). (Bild: Manuela Jans/Neue LZ)

Die Polizei führte am Montagmorgen zwischen 9 und 11 Uhr auf der Riedenstrasse in Oberdorf eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Laut Polizei-Angaben brachte diese «Erstaunliches» zu Tage: 266 Autofahrer missachteten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. 1207 Fahrzeuge passierten die Messstelle. Die Übertretungsquote beträgt über 20 Prozent.

Das schnellste Fahrzeug, ein mit Schweizer Kontrollschildern immatrikuliertes Fahrzeug, wurde mit 72 km/h gemessen.

pd/rem