NIDWALDEN: A2 nach Rauch im Seelisbergtunnel wieder offen

Der Pfingstverkehr auf der Autobahn A2 ist in Nidwalden nach der Panne eines Fahrzeugs im Seelisbergtunnel vorübergehend gestoppt worden. Grund war Rauch aus einem Fahrzeug.

Drucken
Teilen
Blick in den Seelisbergtunnel. (Bild: Neue LZ)

Blick in den Seelisbergtunnel. (Bild: Neue LZ)

Die Panne auf der wichtigen Nord-Süd-Verbindung ereignete sich kurz vor 14 Uhr im südlichen Teil des Tunnels, wie ein Sprecher der Nidwaldner Kantonspolizei auf Anfrage sagte. Es habe eine Rauchentwicklung gegeben. Im Einsatz stand auch die Feuerwehr mit einem Atemschutzteam. Verletzt wurde niemand.

Der Verkehr floss ab Mitte Nachmittag wieder uneingeschränkt durch den Tunnel.

sda/rem