Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Bergbahnen vereint in einem Prospekt

Das gabs noch nie in Nidwalden. Fast alle Betreiber von Nidwalden und Umgebung trafen sich und schufen einen Bergbahn-Prospekt.
Kurt Liembd
Erna Blättler, Geschäftsführerin von Nidwalden Tourismus (NWT) zeigt den neuesten Faltprospekt mit den 44 Bergbahnen. (Bild: Kurt Liembd / Neue NZ)

Erna Blättler, Geschäftsführerin von Nidwalden Tourismus (NWT) zeigt den neuesten Faltprospekt mit den 44 Bergbahnen. (Bild: Kurt Liembd / Neue NZ)

Die neue Organisation Nidwalden Tourismus (NWT) gibt Vollgas. Erst im Dezember letzten Jahres gegründet, wartet sie mit Innovationen und Aktivitäten auf. Der neueste Streich ist die Bergbahn-Aktion, die in diesen Tagen startet. Dazu Erna Blättler, Geschäftsführerin von Nidwalden Tourismus: «Nirgends auf der Welt gibt es eine grössere Bergbahn-Dichte und so viel zu entdecken wie in Nidwalden». Diese Feststellung brachte den Vorstand auf die Idee, die Bergbahnen touristisch zu fördern. Darunter findet man nicht nur Luftseil- und Gondelbahnen, sondern auch Zahnrad- und Sesselbahnen.

Erscheint Ende Mai

So lud Erna Blättler alle «Bähnler» zu einem runden Tisch ein, um die Idee zu diskutieren. Dies ohne zu wissen, wie viele kommen würden. Und es kamen sehr viele, ja fast alle. In minutiöser Kleinarbeit ist nun ein Bergbahn-Prospekt entstanden, der in dieser Form weltweit wahrscheinlich einmalig ist. Darin findet man Informationen über 44 Bergbahnen und was einem erwartet. Gibt es Parkplätze oder ein Restaurant? Kann man übernachten, gibt es eine Feuerstelle, ein Spielplatz, eine Kapelle? Kann man ein Bike transportieren und ist es rollstuhlgängig? All das und noch mehr erfährt man im Faltprospekt mit dem Titel «44 Ausflugsziele zu entdecken».

Gedruckt wird der Bähnli-Prospekt in einer Auflage von 50 000 Exemplaren. Er erscheint Anfang nächster Woche und ist gratis erhältlich.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Nidwaldner Zeitung oder als Abonnent/in kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.