Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Ehemaliger Stanser Gemeindepräsident Adalbert Vokinger ist tot

Im Alter von 91 Jahren ist am Freitag der frühere Stanser Gemeindepräsident Adalbert Vokinger gestorben.

Vokinger setzte sich ab 1962 total 16 Jahre im Gemeinderat des Hauptortes ein, den er von 1970 bis 1978 präsidierte. Zudem brachte sich der CVP-Politiker zwischen 1970 und 1982 auch auf kantonaler Ebene als Landrat ein.

Darüber hinaus bleibt vielen sein unermüdliches Engagement für die Stanserhorn-Bahn in Erinnerung. Sage und schreibe 27 Jahre (1977–2004) war er Verwaltungsrat und unter anderem treibende Kraft beim Projekt für ein Drehrestaurant auf dem Berg. Geprägt hat er als Direktor auch die Unternehmung Steinag Rotzloch. Auf kulturellem Parkett stand Vokinger viele Jahre in den Reihen der Theatergesellschaft und des Männerchors Stans.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.