NIDWALDEN: Einbruch in Oberdorf aufgeklärt

Die Polizei konnte einen Einbruchdiebstahl vom 9. September in einen Denner Satellit in Oberdorf klären. Zwei Männer sind geständig.

Drucken
Teilen

Die damals unbekannte Täterschaft verübte in der Nacht vom Sonntag, 8.9.13, auf Montag einen Einbruchdiebstahl in den Denner Satellit in Oberdorf. Dabei erbeuteten sie unter anderem Zigaretten, Rasierklingen und Parfums im Gesamtwert von 10'000 Franken.

Aufgrund des Medienaufrufs meldete sich eine Privatperson bei der Polizei und konnte wichtige Hinweise liefern, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt. Die Ermittlungen führten zu zwei Personen, die auch im Kanton St. Gallen Einbruchdiebstähle verübt hatten. Die Kantonspolizei St. Gallen konnte die beiden serbischen Staatsbürger im Alter von 20 und 31 Jahren festnehmen und der Kantonspolizei Nidwalden zuführen. Sie waren geständig, hatten jedoch in der Zwischenzeit das Diebesgut auf dem Schwarzmarkt verkauft.

Die Staatsanwaltschaft St. Gallen führt das Verfahren gegen die beiden Beschuldigten in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nidwalden durch.

pd/chg