NIDWALDEN: Erstes Bürgenstock-Hotel wird renoviert

Früher als erwartet steht das Hotel Honegg im Baugerüst. Vor kurzem haben die Bauarbeiten begonnen.

Drucken
Teilen
Baugerüst um das Hotel Honegg auf dem Bürgenstock. (Bild Adrian Venetz/Neue NZ)

Baugerüst um das Hotel Honegg auf dem Bürgenstock. (Bild Adrian Venetz/Neue NZ)

Bald soll das alte Gebäude in neuem Glanz erstrahlen. Noch aber gleicht es eher einer Ruine als einer Nobelherberge für Touristen. Entsprechend lange werden die Bauarbeiten dauern: Vor Ende 2009 ist nicht mit einem Abschluss der Renovationen zu rechnen.

Das Geld dafür fliesst aus dem arabischen Raum nach Ennetbürgen: Die Barwa Real Estate Company aus Katar investiert rund 20 Millionen ins Hotel Honegg. Kurz nach Beginn der Bauarbeiten zeigen sich die Investoren sehr zufrieden, dass es nun so rasch vorwärtsgeht mit ihren Plänen.

red

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Nidwaldner und in der Neuen Obwaldner Zeitung.