Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Frontalkollision in Oberdorf fordert zwei Verletzte

In Oberdorf sind am Mittwochnachmittag zwei Autos frontal zusammengestossen. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen.
Das stark beschädigte Unfallauto. (Bild: Kapo Nidwalden)

Das stark beschädigte Unfallauto. (Bild: Kapo Nidwalden)

Die Frontalkollision ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr in Oberdorf. Auf der Wilstrasse prallten zwei Autos zusammen. Die beiden Lenker wurden mit Verletzungen vom Rettungsdienst ins Kantonsspital eingeliefert. Der Schaden an den beiden Autos ist beträchtlich.

Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 zu melden. Besonderes Interesse gilt einer Velolenkerin, welche zum Unfallzeitpunkt von einem der beteiligten Fahrzeuge überholt worden ist.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.