NIDWALDEN: Frontalkollision in Oberdorf fordert zwei Verletzte

In Oberdorf sind am Mittwochnachmittag zwei Autos frontal zusammengestossen. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Das stark beschädigte Unfallauto. (Bild: Kapo Nidwalden)

Das stark beschädigte Unfallauto. (Bild: Kapo Nidwalden)

Die Frontalkollision ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr in Oberdorf. Auf der Wilstrasse prallten zwei Autos zusammen. Die beiden Lenker wurden mit Verletzungen vom Rettungsdienst ins Kantonsspital eingeliefert. Der Schaden an den beiden Autos ist beträchtlich.

Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 zu melden. Besonderes Interesse gilt einer Velolenkerin, welche zum Unfallzeitpunkt von einem der beteiligten Fahrzeuge überholt worden ist.

pd/rem