NIDWALDEN: Herrenloser Anhänger kracht in zwei Autos

Spektakulärer Unfall in Ennetmoos: Ein Kompressoranhänger hat sich am Mittwoch auf einer abfallenden Quartierstrasse selbstständig gemacht und ist in zwei parkierte Autos gekracht.

Drucken
Teilen
Der herrenlose Anhänger (links) krachte mit voller Wucht in die parkierten Autos. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden)

Der herrenlose Anhänger (links) krachte mit voller Wucht in die parkierten Autos. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden)

Der Kompressoranhänger wurde in Ennetmoos auf der Quartierstrasse der Allwegmatte, im Bereich einer Baustelle zum Abtransport abgestellt. Aus bisher unbekannten Gründen machte er sich plötzlich selbstständig, rollte talwärts und krachte in zwei Autos, welche auf Parkfeldern abgestellt waren.

Es wurde laut der Kantonspolizei Nidwalden niemand verletzt, es entstand jedoch grosser Sachschaden.

pd/nop