NIDWALDEN: Lenker baut Unfall und fährt weiter

Auf der Autobahn A2 in Beckenried ist ein Autofahrer in ein Signalfahrzeug geprallt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Lenker weiter.

Drucken
Teilen
Autobahn A2 in Richtung Norden auf Höhe Beckenried. (Bild: Google Maps)

Autobahn A2 in Richtung Norden auf Höhe Beckenried. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Dienstagmorgen gegen 8.20 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Norden. Laut Polizei-Communiqué kollidierte ein unbekanntes Fahrzeug seitlich mit einem Signalfahrzeug auf dem Pannenstreifen, das die Strassen-Unterhaltsorganisation zentras vor der Baustelle abgestellt hatte.

Der unbekannte Lenker entfernte sich ohne Schadensregelung von der Unfallstelle. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist gross.

Personen, welche Angaben zum genauen Unfallhergang, oder zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 zu melden.

pd/rem