NIDWALDEN: Lenker verliert Kontrolle und verunfallt in Haarnadelkurve

Auf dem Weg in Richtung Bürgenstock ist ein ausländischer Autofahrer in einer Haarnadelkurve verunfallt. Er wurde leicht verletzt und in Spitalpflege gebracht.

Drucken
Teilen
Beim Unfall wurde ein Mann verletzt. (Bild: Archiv)

Beim Unfall wurde ein Mann verletzt. (Bild: Archiv)

Ein ausländischer Autofahrer war am Samstagmorgen auf der Bürgenstockstrasse bergwärts in Richtung Bürgenstock unterwegs. In der ersten Haarnadelkurve verlor der Lenker die Kontrolle über sein Auto, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte ins Geländer, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

Der Autofahrer hat sich bei der Kollision leicht verletzt und wurde ins Spital gebracht.

pd/chg