NIDWALDEN: Lieferwagen auf A2 bei Buochs gekippt – Fahrer unverletzt

Ein Lieferwagen ist am Freitagmorgen auf der A2 bei Buochs in einem Baustellenbereich verunfallt und gekippt. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Drucken
Teilen
Der umgekippte Lieferwagen auf der A2 bei Buochs. (Bild: Kapo Nidwalden (Buochs, 23. Dezember 2016))

Der umgekippte Lieferwagen auf der A2 bei Buochs. (Bild: Kapo Nidwalden (Buochs, 23. Dezember 2016))

Der Lieferwagen war am Freitag gegen 7.15 Uhr nach Süden unterwegs. Aus unbekannten Gründen prallte er im Bereich einer Baustelle gegen eine Abschrankung. Dabei wurde das Fahrzeug angehoben und kippte auf der Fahrbahn um, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte.

Nach dem Unfall waren der Rettungsdienst, die Feuerwehr und Strassenunterhaltsleute im Einsatz. Der Verkehr auf der Autobahn wurde über die Aus- und Einfahrt geleitet. Ein Stau blieb nach Angaben der Polizei aus. (sda)