NIDWALDEN: Lieferwagen fährt Treppe hinunter

In Stans hat ein Autofahrer eine unfreiwillige Abkürzung genommen. Nach fünf Stufen blieb der Fahrer auf einer Treppe stecken.

Drucken
Teilen
Ein Lieferwagen auf Abwegen beim Kantonsspital Stans. (Bild: Kantonspolizei Niwalden)

Ein Lieferwagen auf Abwegen beim Kantonsspital Stans. (Bild: Kantonspolizei Niwalden)

Das Missgeschick ereignete sich am Montagmittag um 13 Uhr beim Kantonsspital in Stans. Ein Fahrer eines Lieferwagens parkierte sein Fahrzeug auf dem Kundenparkplatz neben dem Haupteingang des Spitals, um eine Lieferung abzugeben.

Aus noch unbekannten Gründen geriet der Lieferwagen beim Wegfahren auf die Treppe, welche zum unteren Parkplatz führt und blieb dann auf dieser stecken. Verletzt wurde niemand. Für den Wegtransport musste ein Abschleppdienst aufgeboten werden. An der Treppe und am Fahrzeug entstand Sachschaden.

pd/rem