NIDWALDEN: Mit Jobvideos auf Personalsuche

Mit Jobvideos wirbt das Kantonsspital Nidwalden um neue Mitarbeitende. Die Videos sollen einen Einblick in das Berufsleben des Personals gewähren.

Drucken
Teilen
Dreharbeiten zum Werbefilm (Bild: pd)

Dreharbeiten zum Werbefilm (Bild: pd)

Um mehr Personal zu gewinnen, bestreit das Kantonsspital Nidwalden (KSNW) neue Wege. Bei einem ausgetrockneten Stellenmarkt sollen Interessierte mit einer Videobotschaft Einblicke in den zukünftigen Arbeitsplatz erhalten und bereits einige Teammitglieder kennenlernen, wie das KSNW am Freitag mitteilte. Auch Personen ausserhalb der Zentralschweiz können sich so ein genaueres Bild über den Standort Stans und das KSNW machen.

Maya Christen, Personalfachfrau und Leiterin des Projektes am Spital, erklärt: «Die Filme weisen auf unsere ganz speziellen Stärken hin, die uns als attraktiven Arbeitgeber auszeichnen. Wir fokussieren uns auf uns als Arbeitgeber und zeigen, warum die Bewerber ihren Beruf genau bei uns ausüben sollten. Die fertiggestellten Jobvideos haben die Erwartungen des Spitals übertroffen und sind von den eigenen Mitarbeitenden begeistert aufgenommen worden.»

Bis vor wenigen Jahren war es für das KSNW nicht sehr schwierig gutes Personal zu finden. Doch heutzutage reichen Stelleninserate nicht mehr aus, um den Bedarf zu decken. Deshalb ist die Personalrekrutierung mit Jobvideos ein neu eingeschlagener Weg um das Interesse von Kandidaten zu wecken.

pd/pz

HINWEIS
Jobfilme des KSNW finden Sie <span style="display: none;">&nbsp;</span><span style="display: none;">&nbsp;</span>hier<span style="display: none;">&nbsp;</span><span style="display: none;">&nbsp;</span>.