NIDWALDEN: Nidwaldner Polizei nimmt Ladendiebe fest

Die Nidwaldner Polizei hat drei mutmassliche Ladendiebe aus Rumänien festgenommen. Diese hatten in ihrem Auto neuwertige Kleider im Wert von mehreren Tausend Franken bei sich.

Drucken
Teilen

Die Festnahme erfolgte nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Samstagmittag im Rahmen einer Personen- und Fahrzeugkontrolle in Stans. Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann aus Rumänien. Sie sind zwischen 19 und 55 Jahre alt.

In ihrem Auto führten sie ladenneue Herren- und Damenbekleidungsstücke im Wert von mehreren Tausend Franken mit sich. Einige Gegenstände waren noch mit der elektronischen Artikelsicherung versehen. Nebst dem mutmasslichen Diebesgut wurde eine mit Folie präparierte Tasche sichergestellt. Trotz dieser Indizien bestritten sie, die Gegenstände gestohlen zu haben.

pd/bac