Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Nidwaldner Sängerin Fleur Magali plant Eis-Musical

Fleur Magali hat viel vor: Anfang 2019 zieht es die Ennetbürger Sängerin nach New York. Bis dahin hat sie neue Songs auf Lager und plant ein Eis-Musical für Tausende von Zuschauern.
Franziska Herger
Fleur Magali. (Bild: PD)

Fleur Magali. (Bild: PD)

Franziska Herger

franziska.herger@nidwaldnerzeitung.ch

Vier Monate in New York Inspirationen sammeln, Beziehungen knüpfen und an ihrer Musik arbeiten: Das erwartet die Sängerin (30) Fleur Magali Anfang 2019. Die Ennetbürgerin, die verschiedene Wettbewerbe gewann, darunter den Rotary-Musikwettbewerb und den Zentralschweizer Musikwettbewerb in klassischer Musik, hat als eine von drei Künstlern ein Atelierstipendium der Zentralschweizer Kantone erhalten. Dieses umfasst neben der unentgeltlichen Nutzung eines Wohnateliers in Manhattan auch einen monatlichen Lebenskostenzuschuss und soll Künstlern aller Sparten ermöglichen, neue Anregungen zu sammeln. Bis es so weit ist, hat Fleur Magali jedoch noch einiges vor.

Fleur Magali, waren Sie schon einmal in New York?

Sogar schon zweimal, um Musikvideos zu drehen. Aber natürlich immer nur für wenige Tage. Nun fühle ich mich, als hätte ich im Lotto gewonnen! Seit ich weiss, dass ich gehen kann, bin ich voller Motivation. Vier Monate sind ideal, um mich ganz intensiv auf das Schreiben neuer Songs für mein drittes Album zu konzentrieren.

Ihr Debütalbum «Homeless» ist doch erst vergangenen Juni herausgekommen?

(Lacht.) Das stimmt, trotzdem habe ich bereits neun neue Songs in der Pipeline. Ich habe ein neues Management, und gemeinsam wollen wir Hits produzieren.

Wie tönt die zukünftige Fleur Magali?

Im Gegensatz zu den orchestralen Balladen auf meinem ersten Album, die nach einem schwierigen Jahr mit dem plötzlichen Tod meines Vaters entstanden sind, tönen meine neuen Lieder sehr trendy und radiotauglich. Ich singe auch alle auf Englisch. Aber es sind doch immer noch Songs aus meiner Feder – für mich eine schöne Mischung aus Herz und Verstand. Auf welche Art die Lieder veröffentlicht werden, ob als zweites Album oder als Singles, ist jedoch noch nicht sicher. Mindestens ein Lied wird aber definitiv nächstes Jahr herauskommen, denn es wird der Titelsong für meine Eisshow, die ich für diesen Dezember plane.

Eine Eis-Show? Kein nahe­liegendes Projekt für eine Singer-Songwriterin.

Für mich schon. Ich übe mich selber schon in der dritten Saison im Eislaufen. Und als Sängerin musste ich mir die Frage stellen, wie ich mit meiner Leidenschaft Geld verdienen kann. Ich will keine Covers singen und war schon immer beeindruckt von grossen Showkünstlern wie DJ Bobo. Die Show soll das grösste Eisspektakel der Zentralschweiz werden. Ich schreibe die Songs, ich singe, und ich ziehe auch selber die Schlittschuhe an. Ich hoffe, damit einen Wiedererkennungswert zu erreichen. Es soll heissen «Das ist doch die auf dem Eis».

Wie darf man sich dieses Spektakel auf dem Eis vorstellen?

Ich plane ein Musical und will Musiker und Tänzer aus der ganzen Zentralschweiz zum Mitmachen einladen. Diese erste Eis-Show wird nicht gewinnorientiert, daher habe ich vor kurzem den Sport- und Kulturverein Zentralschweiz gegründet. Momentan bin ich auf Sponsorensuche. Das Budget schätze ich auf rund 300 000 Franken. Ziel ist es, die Show in der Zuger Bossard-Arena mit 7200 Plätzen aufzuführen.

Ein knappes Jahr – ist das nicht ein sehr ehrgeiziger Zeitplan?

Doch, das ist es. Der Aufwand ist riesig, meine Ideen wachsen jeden Tag. Ursprünglich sollte die Aufführung auch erst im April 2019 stattfinden. Nun, da ich nach New York darf, muss es schneller gehen. Aber so wird das Eis-Musical 2018 das perfekte Weihnachtsgeschenk für Jung und Alt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.