Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Parkrätsel in der Tiefgarage

Gleich zwei Parkplätze für ein Auto: Unvermögen der Lenkerin, Platzverschwendung oder was steckt dahinter?
Ohrengrübel
Ungelöstes Rätsel: zwei Parkplätze für ein Auto. (Bild Ohrengrübel)

Ungelöstes Rätsel: zwei Parkplätze für ein Auto. (Bild Ohrengrübel)

Ohrengrübel

Unserem Ohrengrübel-Fotografen sind neulich in einer kantonalen Tiefgarage verblüffende Schnappschüsse gelungen. Dass Parkplätze mit «Reserviert»-Schildern versehen werden, ist ja an sich noch nichts Aussergewöhnliches. Eher erstaunlich aber, dass auf zwei Plätzen nur ein Auto steht. Auch nach intensiver Recherche liess sich der Grund für die angetroffene Parksituation nicht im Detail eruieren. Die Aussagen bleiben letztlich widersprüchlich. Allerdings kristallisierten sich mehrere mögliche Thesen heraus, die wir unseren Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten und zur eigenen Meinungsbildung vorlegen möchten:

  • Die Momentaufnahme entstand im falschen Moment. Normalerweise stehen links und rechts noch je zwei Vespas.
  • Das Parkhaus ist eine Fehlkonstruktion, und die Parkfelder sind schlicht zu klein, um zwei Autos durchschnittlicher heutiger Ausmasse aufzunehmen.
  • Die im Gebäude ansässige Magistratin hat Angst um den schön glänzenden schwarzen Lack ihres SUVs und will keine Kollision riskieren, sonst müsste sie sich allenfalls ins von ihr verwaltete Spital einliefern lassen.
  • Der Platz wäre eigentlich für die beiden Frauen in der Regierung reserviert, weil aber die eine immer mit dem Velo kommt, darf die andere den ganzen Parkplatz beanspruchen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.