Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Polizei stoppt Diebe nach Flucht auf der Autobahn

Die Polizei konnte auf der Autobahn A2 bei Hergiswil zwei Diebe stoppen – dank einer aufmerksamen Hotelangestellten.
Die Polizei konnte die Diebe auf der Autobahn stoppen und festnehmen (Symbolbilld). (Bild: Keystone)

Die Polizei konnte die Diebe auf der Autobahn stoppen und festnehmen (Symbolbilld). (Bild: Keystone)

Wie die Kantonspolizei Nidwalden am Sonntag mitteilte, beobachtete am Samstagabend kurz vor 18 Uhr eine Angestellte eines Hotels in Hergiswil, wie zwei Männer hinter die Reception stiegen, eine Kasse entwendeten und das Hotel fluchtartig verliessen. Die Angestellte folgte den beiden Männern, alarmierte die Polizei und notierte sich Kennzeichen und Aussehen des Fluchtfahrzeugs.

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein und konnte einige Zeit später auf der Autobahn A2 in Richtung Luzern das gesuchte Fahrzeug anhalten und zwei Männer festnehmen.

Die beiden Männer stammen aus Rumänien und hatten die Beute im Fahrzeug versteckt. Polizei und Staatsanwaltschaft haben umgehend weitere Ermittlungen eingeleitet.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.