Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIDWALDEN: Post Beckenried zieht in Drogerie Ambauen

Die Kunden werden künftig an einer Posttheke bedient. Diese wird in der Drogerie Ambauen eingerichtet, wo die Drogerie-Mitarbeiterinnen gewisse postalische Aufgaben übernehmen werden.
Hier wird die Post Beckenried künftig anzutreffen sein: Drogerie Ambauen an der Seestrasse. (Bild: Google Street View.)

Hier wird die Post Beckenried künftig anzutreffen sein: Drogerie Ambauen an der Seestrasse. (Bild: Google Street View.)

Im kommenden Herbst wird die Poststelle in Beckenried aufgehoben und zu einer Filiale mit Partner umgewandelt. Die Post bietet ihre Dienstleistungen ab dann in der Drogerie Ambauen an der Seestrasse 6 gleich gegenüber der heutigen Poststelle an. Das teilt die Post in einem Flugblatt mit. Die Nachfrage nach Dienstleistungen der Post reiche nicht aus, um die Filiale Beckenried wirtschaftlich betreiben zu können.

Im Unterschied zu anderen Postagenturen, in denen die Kunden ihre Postgeschäfte weitgehend in Selbstbedienung erledigen, wird in der Drogerie Ambauen eine Posttheke eingerichtet. «Die Angestellten der Drogerie werden dort die Postkunden bedienen», sagt Postsprecher Markus Flückiger im Gespräch mit unserer Zeitung. Zum Beispiel würden die Drogerie-Mitarbeiterinnen die Pakete wägen, frankieren und ähnliches mehr. In der Partnerfiliale sei ein vielfältiges Dienstleistungsangebot erhältlich, so Flückiger weiter. «Nicht mehr möglich sein werden im Vergleich zu heute Bareinzahlungen.» Einzahlungen können nur mit Maestro-, V Pay- oder Postfinance-Karten getätigt werden. Personen, die weiterhin bar einzahlen möchten, könnten dies nach einer Registrierung an der Haustüre beim Briefträger machen.

Die Gemeinde ist nicht erfreut

Die Gemeinde sei nicht erfreut darüber, dass die Poststelle schliesst, sagt Gemeindepräsident Bruno Käslin. «Die Alternative wären allerdings noch eingeschränktere Öffnungszeiten gewesen.» Das habe sich in den Gesprächen mit der Post herauskristallisiert. Auf der anderen Seite könnten nun auch Synergien mit der Drogerie entstehen. Zudem seien die Öffnungszeiten komfortabler. «Für Beckenried ist es sehr wichtig, dass die Drogerie gesichert ist», betont Käslin.

mu

Hinweis
Die Post hält am 17. April im Hotel Seerausch von 18.30 bis 20.30 Uhr einen Info-Anlass ab.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.