NIDWALDEN: Poststelle in Wolfenschiessen schliesst

Die Poststelle in Wolfenschiessen rentiert nicht und wird geschlossen. Anstelle dessen wird im Volg eine Postagentur eröffnet.

Drucken
Teilen
Die Poststelle in Wolfenschiessen geht zu. (Bild Corinne Glanzmann)

Die Poststelle in Wolfenschiessen geht zu. (Bild Corinne Glanzmann)

Die Eröffnung einer Postagentur ist auf November geplant, wie der Gelbe Riese am Donnerstag mitteilt. Die Volg Detailhandels AG wird die Agentur in ihrem Volg-Laden an der Hauptstrasse 21 führen.

Grund für die Schliessung der heutigen Poststelle sei «die auf tiefem Niveau stagnierende und bei den Einzahlungen rückläufige Nachfrage nach Postdienstleistungen». Diese reiche nicht aus, um in Wolfenschiessen weiterhin eine eigenständige Filiale betreiben zu können.

Der Gemeinderat bedauert die Schliessung der Poststelle sehr und setzte sich für den Erhalt der Poststelle ein. Er anerkennt aber auch den Handlungsbedarf der Post. Mit der Agenturlösung sei die Postversorgung in Wolfenschiessen weiterhin gewährleistet, heisst es in einer Medienmitteilung.

Der in Oberrickenbach und Grafenort angebotene Hausservice bleibt bestehen. Die avisierten Sendungen können künftig bei der neuen Postagentur abgeholt werden.

pd/rem