Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

NIDWALDEN: Spur gewechselt, dann krachts

In Stans sind am Dienstag zwei Autos ineinander gekracht. Grund dafür war ein Spurwechsel.
Die Unfallstelle bei der Verzweigung Robert-Durrer-Strasse - Buochserstrasse. (Bild: Google Maps)

Die Unfallstelle bei der Verzweigung Robert-Durrer-Strasse - Buochserstrasse. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf der Robert-Durrer-Strasse in Stans. Die beiden Autos fuhren in Richtung Verzweigung Buochserstrasse, als kurz vor der Verzweigung ein Lenker auf die linke Abbiegespur wechseln wollte. Dabei prallte er mit dem anderen Auto zusammen.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Der Abschleppdienst musste ein Unfallfahrzeug aufladen und abtransportieren.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.