NIDWALDEN: Stans-Engelberg: Baustellen dauern an

Auf der Kantonstrasse zwischen Stans und Engelberg wird an verschiedenen Stellen gebaut. Ein Überblick über den Stand der Arbeiten.

Drucken
Teilen
Zwischen Stans und Engelberg wird derzeit gebaut. (Bild: Keystone)

Zwischen Stans und Engelberg wird derzeit gebaut. (Bild: Keystone)

Die Deckbelagsarbeiten am Bahnhof Dallenwilsowie bis zur Aabrücke konnten bereits früher als geplant abgeschlossen werden; es folgen noch Markierungsarbeiten bis Ende Mai. Das führt zu lokalen Einschränkungen. 

Im Abschnitt Aabrücke-Lochrütilaufen die Arbeiten des Elektrizitätswerk Nidwalden weiter. Hier muss weiterhin mit einstreifiger Verkehrsführung und entsprechenden Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

In Wolfenschiessen Nordstarten die Arbeiten für die Bahnübergangssanierung Bettermannerst im Juli 2014. Der Kanton Nidwalden wartet hier noch die Genehmigung des Bundesamtes für Verkehr ab.

Auf der Engelbergerstrasse in Oberdorfwird die Sanierung des Bahnübergangs Feld vorangetrieben. Am 26. Mai sind Markierungsarbeiten vorgesehen, die neue Barriere soll in der Nacht vom 26. auf den 27. Mai in Betriebgehen. Die restlichen Arbeiten sollen Ende Juni 2014 abgeschlossen sein.

Das Tiefbauamt des Kantons Nidwalden legt Wert darauf, die Verkehrsbehinderungen auf das Notwendige zu begrenzen. Die Anzahl der gleichzeitigen Baustellen ist auf maximal drei begrenzt

pd/rem

Hinweis: Über die Baustellen informiert www.nw.ch unter «Verkehrsbehinderungen». Die Infos werden jeweils Ende Woche aktualisiert