NIDWALDEN: Velofahrer angefahren und verletzt

In Stansstad ist es am Montagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Velofahrer gekommen. Der Velofahrer wurde dabei verletzt.

Drucken
Teilen
Hier bei der Einmündung der Bürgenstockstrasse (rechts) in die Stanserstrasse kam es zum Unfall. (Bild: Google Maps)

Hier bei der Einmündung der Bürgenstockstrasse (rechts) in die Stanserstrasse kam es zum Unfall. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Montag gegen 16 Uhr auf der Stanserstrasse in Stansstad. Die 58-jährige Autofahrerin befuhr die Bürgenstockstrasse und wollte nach links in die vortrittsberechtigte Stanserstrasse einbiegen. Gleichzeitig fuhr ein Velofahrer auf der Stanserstrasse
in Richtung Hergiswil.

Bei der Einmündung kam es anschliessend zu einer Kollision zwischen dem Velofahrer und der Autofahrerin. Der 48-jährige Velofahrer kam bei der Kollision zu Fall und zog sich Verletzungen im Brustbereich zu. Der
Sachschaden ist gering.

pd/rem