NIDWALDEN: Velofahrer nach Sturz mit E-Bike schwer verletzt

Ein Velofahrer ist am Samstag mit seinem E-Bike in Beckenried gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen
In Beckenried ist ein Velofahrer mit einem E-Bike schwer gestürzt (Symbolbild). (Bild: Keystone)

In Beckenried ist ein Velofahrer mit einem E-Bike schwer gestürzt (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Samstagnachmittag um 16.15 Uhr in Beckenried. Ein 49-jähriger Velofahrer aus dem Kanton Nidwalden fuhr auf der Dorfstrasse in Richtung Zentrum, als er bei einer Bushaltestelle von der Strasse aufs Trottoir fahren wollte.

Dabei stürzte der Velofahrer ohne Dritteinwirkung mit dem Velo. Er zog sich beim Sturz schwere Verletzungen am Kopf und am Arm zu. Der Rettungsdienst brachten den Velofahrer ins Kantonsspital nach Stans.

Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte, habe der Mann beim Unfall einen Velohelm getragen.

rem