NIDWALDEN: Winterpause für Felsenweg

Der Felsenweg beim Bürgenstock ist wegen des Winters geschlossen. Ebenfalls ausser Betrieb ist der Hammetschwandlift.

Merken
Drucken
Teilen
Der Felsenweg ist über den Winter geschlossen. (Bild: René Meier / Luzernerzeitung.ch)

Der Felsenweg ist über den Winter geschlossen. (Bild: René Meier / Luzernerzeitung.ch)

Am 18. Oktober wurde der Betrieb des Hammetschwandlifts eingestellt. Ab Anfangs November erfolgen Bauarbeiten an der Talstation des Liftes. Aus diesem Grund wird der Felsenweg ab 2. November 2015 in seiner vollen Länge geschlossen, teilt die Nidwaldner Volkswirtschaftsdirektion mit. Der Felsenweg ist dann nicht mehr zugänglich.

Aus Sicherheitsgründen wird auch der Seeuferweg (Kehrsiten / Bürgenstock Resort bis Niedermatt) gesperrt. Sofern die Wetterlage es erlaubt, ist das beliebte Ausflugsziel beim Bürgenstock Resort ab anfangs April wieder begehbar. Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt ist der Hammetschwandlift wieder in Betrieb.

pd/rem