Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nidwaldner ARA-Sanierung wird günstiger

In Stans steht die Abwasserreinigungsanlage Rotzwinkel. Sie ist bereits 47 Jahre alt und wurde während sechs Jahren für mehr als 16 Millionen Franken saniert - budgetiert wurden 3 Millionen Franken mehr.
Matthias Piazza
Im vergangenen Herbst wurde die ARA Rotzwinkel in Stans eingeweiht. (Bild: Corinne Glanzmann, 12. September 2017)

Im vergangenen Herbst wurde die ARA Rotzwinkel in Stans eingeweiht. (Bild: Corinne Glanzmann, 12. September 2017)

Das dürfte die sechs Gemeinden Stans, Stansstad, Dallenwil, Ennetmoos, Oberdorf und Wolfenschiessen freuen, die ihr Abwasser bei der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Rotzwinkel bei Stans klären lassen. Die im 2017 abgeschlossene sechsjährige Sanierung der 47 Jahre alten ARA kostete mit 16,5 Millionen Franken drei Millionen weniger als budgetiert. «Das Wetter spielte mit, die Bauarbeiten verliefen problemlos, die Zusammenarbeit mit den Handwerkern war optimal», begründet Baukommissionspräsident Walter Odermatt die Kostenunterschreitung.

Zu den ersten zehn Betriebsmonaten mit dem neuen Klärverfahren, das wieder auf der Höhe der Zeit ist und den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, zieht er eine positive Bilanz: «Die Anlage funktioniert einwandfrei, wir sind sehr zufrieden.»

Walter Odermatt gibt Amt ab

Mit dem Austritt aus dem Stanser Gemeinderat 2016 hätte Walter Odermatt eigentlich auch sein Amt als Stanser Delegierter beim Abwasserverband Rotzwinkel an seine Nachfolgerin Sarah Odermatt abgeben müssen. Doch sein Engagement für die ARA-Sanierung sei für ihn eine Herzensangelegenheit gewesen. Und der Gemeinderat habe keinen vorzeitigen Wechsel gewünscht, weil sonst zu viel Wissen verloren gegangen wäre, so Odermatt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.