Nidwaldner Druckereien holen fünf Auszeichnungen

Die Druckerei Odermatt AG und Engelberg Druck AG erhalten mehrere Swiss Print Awards: Diese Preise werden jährlich an die besten Printprodukte der Schweiz verliehen.

Drucken
Teilen

(mah) Eine siebenköpfige Jury hat zwölf Printprodukte mit dem Swiss Print Award ausgezeichnet und einen Sonderpreis verliehen. Unter den Preisträgern befinden sich auch zwei Nidwaldner Druckereien: Fünf von 13 Auszeichnungen gingen vergangenen Mittwoch an die Druckereien Odermatt und Engelberger. Die Druckerei Odermatt AG erhielt den Peter-Grob-Preis und gewann Silber in den Kategorien «Books» und «Publications». Engelberg Druck AG wurde zweimal mit Bronze ausgezeichnet: einmal in der Kategorie «Printed Objects» und einmal in der Kategorie «Publications».

Die Verantwortlichen der Druckerei Odermatt freuen sich über die Auszeichnungen (von links): Erich Keiser, Mitinhaber/Marketingleiter; Adrian Scherer, Mitinhaber/Verkaufsleiter; Gerold Odermatt, Inhaber/Geschäftsleiter.

Die Verantwortlichen der Druckerei Odermatt freuen sich über die Auszeichnungen (von links): Erich Keiser, Mitinhaber/Marketingleiter; Adrian Scherer, Mitinhaber/Verkaufsleiter; Gerold Odermatt, Inhaber/Geschäftsleiter.

PD

Insgesamt wurden 49 Printprodukte aus Druckereibetrieben, Agenturen und Unternehmen eingereicht. Bedingt durch Corona habe die Preisübergabe aber nicht wie gewohnt im Papiersaal Zürich stattfinden können. Die Sieger nahmen die Auszeichnung deshalb mit Abstand in Zürich in den Büroräumlichkeiten vom Swiss Print Award entgegen. Unter dem Motto «Lust auf Print» wird der Award seit 2013 verliehen.