Nidwaldner für PR-Bild des Jahres nominiert

«Komme direkt vom Vulkan-Ausbruch»: Das Foto des Stansstader Fotografen und Grafikers Silvan Bucher hat den Sprung unter die zehn Finalisten geschafft.

Drucken
Teilen
Bild für die Präventionskampagne der Nidwaldner Sachversicherung. (Bild: Silvan Bucher)

Bild für die Präventionskampagne der Nidwaldner Sachversicherung. (Bild: Silvan Bucher)

Rund 1500 Motive haben PR-Verantwortliche aus der Schweiz, Deutschland und Österreich für den Branchenwettbewerb «PR-Bild Award 2012» eingereicht. Gesucht waren Bilder mit Aha-Effekt, Bilder zum Schmunzeln oder Bilder, die klar und treffend informieren. Eine Jury hat in den vergangenen Wochen aus dem eingegangenen Material eine Liste mit 70 Bildern zusammengestellt. Unter den letzten Zehn in der Kategorie Porträits ist auch das Bild von Silvan Bucher aus Stansstad zu finden. Bucher hat das Bild für die Präventionskampagne der Nidwaldner Sachversicherung mit dem Titel «Ich komme vom Vulkanausbruch der 1. August-Feier» erstellt.

Mit diesem Bild trat Silvan Bucher 2011 zum Finale an. (Bild: Silvan Bucher)

Mit diesem Bild trat Silvan Bucher 2011 zum Finale an. (Bild: Silvan Bucher)

Bereits im letzten Jahr hat es Buchers Bild unter die letzten Zehn in der Kategorie Tourismus geschafft, mit einem Bild für die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee. Zum Sieg hat es dann nicht ganz gereicht.

Bis zum 16. September entscheidet eine öffentliche Abstimmung über die sieben Kategorien-Sieger und den Gesamt-Gewinner des Wettbewerbs. Wer gewonnen hat, wird am 8. Oktober bekanntgegeben.

rem