Nidwaldner Grüne für neues Gastgewerbegesetz

Die Grünen Nidwalden sagen Ja zum vom Landrat genehmigten Gastgewerbegesetz, das am 24. November vors Volk kommt.

Merken
Drucken
Teilen

(mvr) In einer Online-Umfrage habe sich eine «grosse Mehrheit» für die Ja-Parole ausgesprochen, teilt die Partei mit. Die Vorlage gebe die Möglichkeit, «das aktuelle Gastgewerbegesetz heutigen Gegebenheiten anzupassen und gleichzeitig eine praxisfähige und alltagsnahe Lösung für die Führung von Gastgewerbebetrieben umzusetzen.» Die Ausnahmeregelung für bestimmte Gastrobetriebe erachte man als sinnvoll, sie verhindere auch unnötigen Aufwand. Den Gegenvorschlag lehnen die Grünen grossmehrheitlich ab. Bei der Stichfrage empfehlen sie ebenfalls, für die Vorlage des Landrats zu stimmen, gegen welche das konstruktive Referendum ergriffen worden ist.