Nidwaldner Musikschulen verlängern Anmeldefrist 

Lust, ein Instrument zu erlernen? Bis Ende Mai kann man sich für verschiedene Angebote anmelden. Auch für telefonische Beratungen stehen die Musiklehrer zur Verfügung.

Adrian Venetz
Hören
Drucken
Teilen
Posaunenschüler der Musikschule Stans.

Posaunenschüler der Musikschule Stans.

Bild: PD/Christian Hartmann

Der äusserst beliebte und jährlich durchgeführte  Instrumentenparcours in Nidwalden fällt heuer wegen der Corona-Krise aus. Kein Grund aber für junge Schülerinnen und Schüler und andere Interessierte, ihr musikalisches Talent ruhen zu lassen. «Aufgrund des Corona-Virus haben alle Musikschulen in Nidwalden den Anmeldeschluss bis zum 31. Mai verlängert», sagt Martin Schleifer, der als Vorsitzender der Nidwaldner Musikschulen die Angebote koordiniert. Die Musikschulen haben alle Informationen auf der jeweiligen Website aufgeschaltet, bieten ab sofort telefonische Beratung an und nehmen Anmeldungen gerne entgegen.

Mehr zum Thema