Nidwaldner Polizei sucht Zeugen von Unfall mit E-Scooter

Am Samstagmorgen hat sich in Buochs beim Kreisel Piccadilly ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Verkehrsteilnehmer wurde dabei verletzt.

Martin Uebelhart
Drucken
Teilen

(pd/mu) Die am Unfall beteiligte Lenkerin fuhr mit ihrem Auto vom Dorf kommend auf der Ennetbürgerstrasse und beabsichtigte beim Kreisverkehrsplatz in Richtung Ennetbürgen zu gelangen. Gleichzeitig fuhr laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden von der Bürgerheimstrasse her ein Trottinett mit Elektroantrieb auf der Strasse in den Kreisel. In der Folge kam es zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern zu einer Kollision. Der Lenker des E-Scooters zog sich dabei noch unbekannte Verletzungen zu und wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Der Sachschaden ist gering.

Die Polizei sucht Personen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Allfällige Zeugen werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Nummer 041 618 44 66 zu melden.