OBBÜRGEN: Mit Auto frontal in Postauto gefahren

Auf der Flurstrasse in Obbürgen kam es zu einer Kollision zwischen einem Postauto und einem Auto ereignet. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Merken
Drucken
Teilen
(Symbolbild Angel Sanchez)

(Symbolbild Angel Sanchez)

Ein im Kurs fahrendes Postauto fuhr via Flurstrasse in Richtung Bürgenstock. Auf der Höhe der Liegenschaft «Boden» kam es zwischen dem Postauto und dem talwärts fahrenden Auto zu einer frontalen Kollision, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. Zum Zeitpunkt des Unfalls haben sich zwei Fahrgäste im Postauto aufgehalten. Verletzt wude niemand.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

zim