OBERDORF: Auffahrunfall zwischen vier Autos

Am Samstagnachmittag kam es in Oberdorf zu einem Auffahrunfall. Insgesamt waren vier Autos beteiligt.

Drucken
Teilen

Die vier Wagen fuhren hintereinander auf der Riedenstrasse in Oberdorf Richtung Stans. Durch den starken Rückreiseverkehr bildete sich vor dem Kreisel Kreuzstrasse eine Kolonne. Eine Lenkerin bemerkte diese Situation zu spät und krachte in den Vorderwagen. Dabei wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Allerdings sei der entstandene Sachschaden beträchtlich, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei noch abgeklärt.

pd/rlw