OBERDORF: Grosser Sachschaden nach Unfall

Am Donnerstagabend kommt ein Autofahrer in einer Kurve in Oberdorf von der Strasse ab und kollidiert mit einem Zaun. Er verursacht einen grossen Sachschaden.

Drucken
Teilen
Die Zentralbahn und die Engelbergerstrasse laufen in Oberdorf über weite Teile parallel nebeneinander. (Bild: search)

Die Zentralbahn und die Engelbergerstrasse laufen in Oberdorf über weite Teile parallel nebeneinander. (Bild: search)

Der Mann fuhr um zirka 18.40 Uhr mit seinem Auto auf der Engelbergstrasse von Oberdorf in Richtung Stans. Wie die Nidwaldner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, geriet er in einer Kurve allzu weit nach rechts und kollidierte seitlich mit dem Zaun entlang des Zentralbahntrassees.

Neben mehreren Zaunpfosten sei bei der Kollision auch die rechte Fahrzeugseite so stark beschädigt, dass das Auto abgeschleppt werden musste. Die genaue Unfallursache werde abgeklärt, so die Kantonspolizei Nidwalden.

pd/kst