OBERDORF: Töfffahrerin bei Kollision schwer verletzt

Am Freitagmorgen ist ein Lieferwagen mit einem Töff zusammen geprallt. Die Fahrerin des Töffs zog sich beim Zusammenprall schwere Verltzungen zu.

Drucken
Teilen

Der Fahrer des Lieferwagens war gegen 8 Uhr auf der Riedenstrasse vom Kreisel Kreuzstrasse kommend unterwegs und fuhr in Richtung Wil/Oberdorf. Beim Linksabbiegen ins Industriegebiet «Aawasserstrasse» übersah er gemäss Polizei-Communiqué aus bisher unbekannten Gründen die korrekt auf dem Radstreifen entgegen kommende Töfffahrerin.

Die 20-jährige Frau habe sich beim Zusammenstoss trotz Schutzhelm Kopfverletzungen zugezogen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Stans überführt. Der Sachschaden ist laut Polizeiangaben beträchtlich.

Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden, Tel. 041 618 44 66 zu melden.

pd/nop