ÖFFENTLICHER VERKEHR: Zentralbahn setzt abends Ersatzbusse ein

Auf der Strecke zwischen dem Loppertunnel und dem Bahnhof Stans verkehren ab 20.45 Uhr Bahnersatzbusse vom 1. bis 6. September zwischen Hergiswil und Dallenwil und vom 8. bis 27. September 2013 zwischen Stansstad und Dallenwil. Als Grund nennt die Zentralbahn Bauarbeiten.

Drucken
Teilen
Die Zentralbahn ersetzt in den kommenden Wochen Gleise zwischen dem Loppertunnel und dem Bahnhof Stans. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Die Zentralbahn ersetzt in den kommenden Wochen Gleise zwischen dem Loppertunnel und dem Bahnhof Stans. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Die Gleise zwischen dem Loppertunnel und der Einfahrt in den Bahnhof Stansstad sowie zwischen der Firma «Müller Martini» und der Einfahrt in den Bahnhof Stans müssen erneuert werden. Wie die Zentralbahn am Donnerstag mitteilte, fahren aus diesem Grund jeweils in den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag vom 1. September bis 27. September 2013 ab 20.45 Uhr Bahnersatzbusse.

In der ersten Woche vom 1. bis 6. September fahren diese zwischen Hergiswil und Dallenwil, vom 8. bis 27. September zwischen Stansstad und Dallenwil.

Damit die Anschlüsse in Hergiswil, bzw. in Stansstad nach Luzern gewährleistet werden können, fahren die Busse aus Richtung Dallenwil früher ab.

Der Interregio um 20.16 Uhr ab Hergiswil nach Engelberg wird ebenfalls durch einen Bus ersetzt.

pd/zim

HINWEIS
Weitere Infos finden Sie hier.