Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

PERSONALIE: Nidwalden sucht früh nach neuem Steuerverwalter

Der Kanton Nidwalden macht sich ungewöhnlich früh auf die Suche nach einem neuen Chef für sein Steueramt. Der amtierende Steuerverwalter Markus Huwiler will sich in den kommenden Jahren schrittweise von der Leitung zurückziehen.
Markus Huwiler (Bild: PD)

Markus Huwiler (Bild: PD)

Der Regierungsrat leitete erste Schritte für die Nachfolgeregelung ein, wie die Nidwaldner Staatskanzlei am Dienstag mitteilte. Die Stelle soll in der nächsten Zeit ausgeschrieben werden. Er will damit die personelle und fachliche Kontinuität im Steueramt bestmöglich gewährleisten.

Markus Huwiler führt das kantonale Steueramt seit Februar 2006. Zusammen mit der Wirtschaftsförderung siedelte der Sechzigjährige zahlreiche Unternehmen und wohlhabende Privatpersonen in Nidwalden an. Er habe damit einen wesentlichen Beitrag zu einem wirtschaftlich prosperierenden Kanton geleistet, heisst es in der Mitteilung.

Huwiler soll sich künftig auf die Einführung des neuen Steuerverwalters konzentrieren sowie die Umsetzung der anstehenden Unternehmenssteuerreform III begleiten. Er werde wohl noch in den nächsten zwei bis drei Jahren weiter für den Kanton tätig sein, sagte Huwiler auf Anfrage. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.