Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

PERSONALIE: Regierungsrat Schmid verlässt Verwaltungsrat der Airport Buochs

Im Verwaltungsrat der Airport Buochs AG kommt es zu einem personellen Wechsel. Bildungsdirektor Res Schmid tritt aus dem Verwaltungsrat der Flugplatzgesellschaft aus. Er wird durch Volkswirtschaftsdirektor Othmar Filliger ersetzt.
Die SVP des Kantons Nidwalden schickt Res Schmid offiziell zuhanden der Findungskommission als Bundesratskandidat ins Rennen. (Archivbild Neue NZ)

Die SVP des Kantons Nidwalden schickt Res Schmid offiziell zuhanden der Findungskommission als Bundesratskandidat ins Rennen. (Archivbild Neue NZ)

Die Staatskanzlei begründet in einer Mitteilung vom Mittwoch den Wechsel damit, dass mögliche Interessenskonflikte verhindert werden sollen. Der ehemalige Jet-Pilot Schmid ist seit Mai 2017 Verwaltungsrat der Flugsicherungsgesellschaft Skyguide.

Die Staatskanzlei hatte den Rücktritt Schmids als einer der drei Vertreter des Kantons im Verwaltungsrat der Airport Buochs nach dessen Wahl in den Verwaltungsrat der Skyguide angekündigt. Filliger wird neu auch den regierungsrätlichen Flugplatzausschuss leiten.

Die Flugplatzgesellschaft wir zu je 50 Prozent vom Kanton und der Pilatus Flugzeugwerke AG gehalten. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.