Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

RADION DRS 1: Reportage über Pater Ernst Waser

Pater Ernst Waser ist in Oberdorf aufgewachsen. Seit über 30 Jahren ist er auf der indonesischen Insel Flores als Missionär tätig.
Pater Ernst Waser (Bild pd)

Pater Ernst Waser (Bild pd)

Am Sonntag, 28. Februar, sendet das Schweizer Radio DRS 1 in «Menschen und Horizonte» eine einstündige Reportage (14 bis 15 Uhr) über den Schweizer Steylerpater Ernst Waser. Dieser ist in Oberdorf aufgewachsen, hat in Stans das Kollegi absolviert und ist nun seit über 30 Jahren auf der indonesischen Insel Flores als Missionar tätig. Der Solothurner Journalist Peter Jäggi hat den heute 80-jährigen Pater auf Flores besucht. Waser baute dort Schulen, Spitäler, Kirchen, unzählige Trinkwasserversorgungen, Strassen und Brücken. Er zog Waisenkinder gross und wurde mangels Ärzten zum Sanitäter. Dank seinen guten Beziehungen zur muslimischen Bevölkerung baute er religiöse Spannungen ab. Und: Er baute den Ranft des Heiligen Bruder Klaus originalgetreu nach.

zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.