REGIERUNGSRAT: Solothurner Regierung besucht den Kanton

Am Mittwoch hat die Nidwaldner Regierung den Regierungsrat des Kantons Solothurn empfangen.

Drucken
Teilen

Die Mitglieder der Solothurner Regierung, angeführt von Frau Landammann Esther Gassler und in Begleitung des Staatsschreibers Konrad Schwaller sowie ihrer Partnerinnen und Partner, wurden laut Medienmitteilung der Staatskanzlei Nidwalden am Mittwochmorgen von Landammann Hugo Kayser in Stans begrüsst.

Stanserhorn und Glasi Hergiswil
Nach einer Rathausbesichtigung unter kundiger Führung von Staatsarchivar Hansjakob Achermann sowie einem musikalischen Intermezzo in der Pfarrkirche Stans begaben sich die beiden Regierungen zum Mittagessen aufs Stanserhorn. Am Nachmittag ging die Reise
durch den Kanton Nidwalden per Schiff von Beckenried nach Hergsiwil weiter.

Mit einer Besichtigung der Glasi Hergiswil und einem Nachtessen in Stansstad klang ein Besuchstag aus, der in erster Linie der Pflege der guten Beziehungen zwischen den beiden Kantonen sowie dem politischen und persönlichen Gedankenaustausch der Regierungsmitglieder diente.

ana