RETO SCHMIDIGER: Hergiswil empfängt seinen Weltmeister

Warmer Empfang für Goldmedaillengewinner Reto Schmidiger: Den 17-jährigen Slalom-Weltmeister erwartet am Donnerstagabend in seiner Heimatgemeinde Hergiswil eine Medaillenfeier.

Drucken
Teilen
Reto Schmidiger mit seiner Goldmedaille. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Reto Schmidiger mit seiner Goldmedaille. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Reto Schmidiger gewann am Wochenende an den Junioren-Weltmeisterschaften im Mont-Blanc-Gebiet überraschend die Goldmedaille - nota bene als Jüngster im Schweizer WM-Aufgebot.

Stolz auf sein Mitglied, organisert der Skiclub Hergiswil am Donnerstagabend eine kleine Medaillenfeier, zu der auch die Bevölkerung eingeladen ist. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr das Schulhaus Dorf (beim Parking), danach gehts in Richtung Grossmatt. In der Aula wird um zirka 20 Uhr eine kleine Ehrung stattfinden. Anschliessend offeriert der Skiclub im Loppersaal einen Apéro.

Reto Schmidiger ist in Hergiswil aufgewachsen und trat mit 6 Jahren in den Skiclub ein. Inzwischen absolviert er an der Sportmittelschule Engelberg die Hotel-Handelsschule.

bac