Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Rockfestival in Stans geht erneut an den Start

Das zweitägige Hardrock- und Metal-Festival «UrRock», das im November im Senkel Premiere feierte, wird 2019 erneut durchgeführt.
Impression vom ersten UrRock-Festival im Senkel in Stans. Bild: Snapshot Style/PD

Impression vom ersten UrRock-Festival im Senkel in Stans. Bild: Snapshot Style/PD

Die zweite Ausgabe geht am 25. und 26. Oktober wiederum im Senkel über die Bühne. Wie die Veranstalter auf Anfrage bekanntgeben, sollen auch dieses Mal zehn bis zwölf Bands auftreten. «Mit den meisten stehen wir bereits in Vertragsverhandlungen», sagt Stephan Brüderlin vom organisierenden Verein UrRock-Musik-Festival. Das genaue Programm werde im Februar bekanntgegeben. Unter anderem soll eine namhafte Schweizer Band im Nidwaldner Hauptort ihre Tournee starten und gleichzeitig ihr neues Album vorstellen.

Zwar sei man mit 600 Besuchern bei der ersten Ausgabe noch etwas unter den Erwartungen gelegen, was sich auch in den Finanzen niedergeschlagen habe. «Die überwältigend positiven Rückmeldungen der Besucher haben uns aber motiviert weiterzumachen», so Brüderlin. Man werde versuchen, weitere Sponsoren zu gewinnen. Aufgrund der gemachten Erfahrungen wird auch das Konzerterlebnis mit Virtual Reality weiter entwickelt und wieder angeboten. Ab sofort sind vergünstigte Zweitagespässe im Vorverkauf erhältlich. (unp)

www.urrock.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.