Rollerfahrerin wird bei Kollision mit Auto verletzt

Am Mittwochmorgen hat sich in Buochs ein Unfall zwischen einem Roller und einem Personenwagen ereignet.

Drucken
Teilen

Ein 58-jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen von Beckenried herkommend auf der Kantonsstrasse in Richtung Autobahnanschluss Buochs. Beim Linksabbiegen zur Autobahneinfahrt kollidierte er laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden mit einer entgegenkommenden Rollerfahrerin, welche auf der Hauptstrasse in Richtung Beckenried unterwegs war. Die 16-jährige Rollerfahrerin kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Sachschaden ist beträchtlich. Der Roller erlitt einen Totalschaden. (pd/red)