Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SARNEN / STANS: Markus Luther ist neuer Geschäftsführer des Verkehrssicherheitszentrums OW/NW

Der Verwaltungsrat hat den 55-jährigen Markus Luther zun neuen Geschäftsführer des Verkehrssicherheitszentrums OW/NW gewählt. Er wird die Stelle Anfang November antreten.
Markus Luther (Bild: PD)

Markus Luther (Bild: PD)

Das Verkehrssicherheitszentrum OW/NW steht ab kommenden November unter einer neuen Leitung. Zum neuen Leiter hat der Verwaltungsrat Markus Luther gewählt. Der 55-jährige verfügt über mehrjährige Erfahrungen als Geschäftsführer im Automobilsektor sowie als Grossprojekt- und Verkaufsleiter in verschiedenen Unternehmungen. Ursprünglich hat er eine Lehre als Automechaniker absolviert und nachher unter anderem das Diplom als eidg. dipl. Marketingleiter FH erworben. Der in Herigswil wohnhafte Vater von zwei Kindern ist Mitglied im kleinen Landeskirchenrat Nidwalden und im Kirchenrat Hergiswil.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.