Selbstunfall: Autofahrer fährt in Pfosten

Ein Autofahrer hat am Donnerstag in Oberdorf einen Selbstunfall verursacht. Er kam von der Strasse ab und stiess mit einem Eisenzaunpfosten zusammen.

Drucken
Teilen

Der Unfall geschah am Donnerstag, um zirka 7.30 Uhr, auf der Dallenwilerstrasse in Oberdorf, wie die Kantonspolizei Nidwalden schreibt. Der Autolenker fuhr in Oberdorf in Richtung Dallenwil. Er kam auf der geraden, mit Schneematsch bedeckten Strasse von der Strasse ab und kollidierte mit einem Eisenzaunpfosten.

Der entstandene Sachschaden ist beträchtlich. Niemand wurde verletzt.

pd/ks