Sitzverteilung in den Parlamenten

Drucken
Teilen

Am 4. März werden auch  Landrat (Nidwalden) und Kantonsrat (Obwalden) neu gewählt. Die aktuelle Sitzverteilung sieht heute so aus:

  • Nidwalden: SVP und CVP sind mit je 17 Mitgliedern die beiden grössten Fraktionen. Dahinter folgen FDP (15) und Grüne/SP (11). 2014 legten Grüne/SP fünf Sitze zu, die SVP und FDP verloren 2, die CVP 1. Total 60 Sitze.
  • Obwalden: Die CVP stellt die stärkste Fraktion (19), gefolgt von SVP (13), FDP (10), CSP (7) und SP (6).  2014 gewann die SVP 2 Sitze, CSP und CVP verloren je 1. Total 55 Sitze. (mvr)