Ennetmoos: Feuerwehr erhält neues Tanklöschfahrzeug

Die Stimmbürger der Gemeinde haben am Freitagabend einen Kredit für die Feuerwehr gutgeheissen. Auch der teilrevidierten Nutzungsplanung wurde zugestimmt.

Drucken

(inf) Während 25 Jahren leistete es der Feuerwehr Ennetmoos gute Dienste. Mit zunehmendem Alter jedoch wurden die Revisions- und Reparaturarbeiten immer grösser. Deshalb beantragte der Gemeinderat an der Gemeindeversammlung von Freitagabend, das alte durch ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF) zu ersetzen.

Kostenpunkt: 420'000 Franken, wobei sich die Nidwaldner Sachversicherung mit 40 Prozent (knapp 168'000 Franken) beteiligt. Die Stimmberechtigten erkannten die Notwendigkeit für eine funktionierende Feuerwehr und bewilligten die Beschaffung.

Unterstützung erhielt auch die vom Gemeinderat Ennetmoos beantragte Teilrevision der Nutzungsplanung, um eine Sondernutzungszone zu schaffen, damit dort temporär Abdeckmaterial zwischengelagert werden kann. Erfreut zur Kenntnis nahmen die Anwesenden zudem den Ertragsüberschuss von rund einer halben Million Franken der Rechnung 2018.