STANS: 15-Jähriger beschmiert Wände

Ein 15-jähriger Schüler hat auf dem Schulareal Pestalozzi Wände besprayt. Die Polizei nahm den Jugendlichen fest.

Drucken
Teilen

Am Freitagnachmittag ist der Kantonspolizei Nidwalden gemeldet worden, wonach auf dem Schulareal Pestalozzi Stans diverse Sprayereien angebracht wurden. Im Laufe der Ermittlungen konnte ein 15-jähriger Schüler aus Stans ausgemacht werden. Detaillierte Abklärungen und Befragungen führten laut Polizei-Communiqué dazu, dass der Schüler für diverse Sprayereien im Raum Stans / Stansstad verantwortlich ist. Der Jugendliche gestand, auch ein Bahnwaggon in Stansstad verschmiert zu haben. Er zeigte sich für weitere Verunreinigungen verantwortlich und wird an die Jugendanwaltschaft des Kantons Nidwalden verzeigt.

pd/rem