Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANS: 56-Jähriger wird vermisst

Seit Samstagmorgen wird der 56-jährige Peter Imboden vermisst. Die Kapo Nidwalden bittet die Bevölkerung um Mithilfe und ruft Personen auf, die Angaben zu seinem Aufenthalt machen können, sich bei ihnen zu melden.
Der Vermisste Peter Imboden. (Bild: Kapo Nidwalden)

Der Vermisste Peter Imboden. (Bild: Kapo Nidwalden)

Der Vermisste verliess am Samstagvormittag gegen 8.15 Uhr zu Fuss seine Wohnung in Stans. Der 56-Jährige ist depressiv veranlagt und benötigt dringend Medikamente, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

Der Mann ist etwa 1,71 Meter gross, hat eine schlanke Statur und kurze graumelierte Haare. Er hat braune Augen und trägt eine schwarze kurze Hose und Sandalen.

Zwischenzeitlich wurde eine grossangelegte Suchaktion durchgeführt. Nebst Angehörigen der Polizei waren Mitglieder der Alpinen Rettung Schweiz, Rettungsstation Stans, beteiligt. Ebenfalls führte die Rega am Sonntagvormittag einen Suchflug durch. Bis jetzt verlief die Suche leider erfolglos.

Die Kapo Nidwalden bittet darum, Hinweise über den Aufenthalt von Peter Imboden bei Ihnen zu melden. Die Kapo ist erreichbar unter der Telefonnummer 041 618 44 66.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.