STANS: Alpkäsemarkt lockt auf den Dorfplatz

Die Nidwaldner Alpkäser zeigen am Stanser Alpkäsemarkt, was sie alles über den Winter in ihren Kellern zur Reife brachten. Natürli8ch kann man die Käse auch degustieren.

Drucken
Teilen
Ausschnitt aus dem Flyer des Stanser Alpkäsemarktes vom 8. Mai. (Bild pd)

Ausschnitt aus dem Flyer des Stanser Alpkäsemarktes vom 8. Mai. (Bild pd)

Wenn die Nidwaldner Alpkäser die kulinarischen Schätze aus den Kellern holen, dann ist Stanser Alpkäsemarkt. Wie Tourismus Stans mitteilt, findet er am Samstag, 8. Mai, von 8 bis 14 Uhr auf dem Stanser Dorfplatz im Rahmen des «Wuche Märcht» statt.

Geniesser, Kenner und Gourmets können laut Mitteilung am Markt eine «Auswahl der besten Alpkäse der Region direkt vom Produzenten» kaufen. Rund ein halbes Dutzend Nidwaldner Produzenten werden vor Ort sein. Natürlich kann Alpkäse auch vor Ort gekauft und gegessen werden, zum Beispiel ein Käseplättli.

Der Alpkäsemarkt auf dem Stanser Dorfplatz soll künftig jährlich stattfinden und soll als Alpkäsefest «den Absatz von regionalen landwirtschaftlichen Produkten» fördern, heisst es in der Mitteilung weiter.

ana