STANS: Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen

Am Dienstag um zirka 14:55 Uhr hat sich in Stans auf der Stansstaderstrasse eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Drucken
Teilen

Beide Personenwagen fuhren auf der Stansstaderstrasse in Richtung Stansstad. Bei der Verzweigung zur Spychermatt war die Lichtsignalanlage auf Rot geschaltet, worauf der erste Fahrzeuglenker die Geschwindigkeit reduzierte. Die nachfolgende Personenwagenlenkerin wurde durch ein auf dem Beifahrersitz mitfahrenden Kind abgelenkt.

In der Folge kam es zu einer Auffahrkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

scd